Servicetelefon

0 70 33 / 39 12 90
info@muenzkauf.de

Öffnungszeiten und Abholung
nach Terminvereinbarung

Giants of the Ice Age - Höhlenbär 2020

1 oz Silbermünze aus der Serie "Giganten der Eiszeit" - 2. Motiv 2020: Höhlenbär

 

Die 2019 gestartete Agenturmünzserie "Giants of the Ice Age" wird im Oktober 2020 mit dem zweiten Motiv des Jahres - dem "Höhlenbär" - fortgeführt. Die Serie wird unter Lizenz der Republik Ghana von der Leipziger Edelmetallverarbeitung (LEV) von 2019 bis 2022 ausgegeben und beinhaltet 8 Motive, von denen jeweils zwei pro Jahr erscheinen. Dabei überzeugt die Serie neben den wunderschön gestalteten Motiven und der hervorragenden Prägequalität in Stempelglanz auch durch ihre niedrige Auflage von nur 15.000 Exemplaren je Motiv, weshalb sie von Sammlern als Geheimtipp gehandelt wird.

Giganten der Eiszeit - HöhlenbärDie Serie behandelt ausgestorbene Kolosse der Eiszeit und ist 2019 mit dem "Wollmammut" gestartet, gefolgt vom zweiten Motiv 2019, dem "Riesenhirsch" und dem ersten in 2020, der "Säbelzahnkatze".
Die aktuelle Ausgabe zeigt einen aufrecht stehenden Höhlenbär mit aufgerissenem Maul und aggressivem Gebaren vor einer Berglandschaft.  Höhlenbären waren mit einer Kopf-Rumpf-Länge von bis zu 3,5 m, einer Schulterhöhe bis 1,7 m und einem geschätzten Gewicht zwischen 600 kg und 1200 kg (männliches Exemplar, Weibchen waren etwas kleiner) deutlich größer als die heute lebenden Bären und ernährten sich vorrangig von Pflanzen. Entgegen seinem Namen lebte der Höhlenbär in der freien Natur und verbrachte nur seine Winterruhe in Höhlen.

Eine Besonderheit der Münzserie ist der am oberen Rand der Motivseite dargestellte Serienverlauf. Dort sind alle acht Motive als kleine Silhouetten abgebildet, wobei das aktuelle Motiv vertieft eingeprägt ist, während die anderen sieben erhaben sind. Unterhalb des Serienverlaufs ist der Name der Münzserie "Giants of the Ice Age" zu sehen. Im linken Bereich des Motivs innerhalb der Berglandschaft ist das Feingewicht 1oz, das chemische Elementsymbol für Silber Ag sowie der Feingehalt 999 zu erkennen. Das Ausgabejahr 2020 ist am unteren Münzrand ersichtlich.

Die Wertseite wird dominiert vom Wappen Ghanas in der Mitte, welches aus einem durch ein Georgskreuz mit laufendem Löwen in der Mitte in vier Bereiche aufgeteiltes Schild besteht, über dem eine Wulst mit einem fünfzackigen Stern darüber schwebt. In den vier Bereichen sind ein Andreaskreuz, gebildet aus einem Zeremonienschwert und einem Sprachkennerstab, der Präsidentenpalast Ghanas, ein Kakaobaum sowie eine Goldmine zu erkennen. Das Schild wird links und rechts von je einem Adler mit gespreizten Schwingen mit einer Kralle gehalten, während die andere Kralle das unter dem Schild befindliche Banner hält. Auf dem Banner ist "Freedom and Justice" (Freiheit und Gerechtigkeit) zu lesen, das Nationalmotto Ghanas.
Im unteren Bereich ist der Name des Ausgabelandes "Republic of Ghana" und der Nennwert der Münze 5 Cedis (ghanaische Währung) zu sehen.
Der Rand der Wertseite ist bis auf den unteren Bereich mit einem kontrastreichen Streifenmuster versehen.

Neben der 1 oz Silbermünze wird die Serie auch noch als 1 kg Silbermünze sowie als 1 oz Goldmünze ausgegeben.

 

Silber Giganten der Eiszeit - Höhlenbär 2020

 

 

15.11.2020 - Tobias Dalacker - info@muenzkauf.de

 

 

Ihre Bewertung

Bitte geben Sie die Anzahl der Münzen in das Feld ein.
>

 

Bewertungen und Kommentare

 

 

 

0 Leser haben diesen Artikel von blog.muenzkauf.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 0 Punkten bewertet.