Servicetelefon

0 70 33 / 39 12 90
info@muenzkauf.de

Öffnungszeiten und Abholung
nach Terminvereinbarung

Prehistoric Life - Wooly Mammoth 2021

1 oz Silbermünze aus der Serie "Prehistoric Life" - 1. Motiv 2021: Wollmammut

 

Die 2020 neu aufgesetzte Agenturmünzserie "Prehistoric Life" wird auch 2021 mit dem ersten Motiv des Jahres fortgesetzt, dem Wollmammut. Geprägt wird die urzeitlichen Geschöpfen gewidmete Serie vom Bayerischen Hauptmünzamt im Auftrag des offiziellen Ausgabelandes, der Demokratischen Republik Kongo. Die Serie besticht durch die detailverliebte Gestaltung der faszinierenden Motive und erscheint in der Qualität Stempelglanz mit einer Auflage von 10.000 Stück je Motiv.

Zum Start letztes Jahr gab es bereits die Motive Tyrannosaurus Rex, gefolgt vom Plesiosaurus und dem Mamenchisaurus im Dezember. Insgesamt werden zwölf Motive bis 2023 erscheinen, jeweils Drei pro Jahr, wobei wiederum jedes Jahr drei prähistorische Zeiträume umfasst, in denen die abgebildeten Tiere lebten.

Prehistoric Life - Wollmammut SilberDie erste Ausgabe 2021 zeigt ein Wollmammut, genau genommen als Wollhaarmammut bezeichnet, von schräg vorn, welches von beiden Seiten von jeweils drei Jägern mit Speeren attackiert wird. Die Umgebung zeigt den für Wollmammuts typischen steppenähnlichen Lebensraum mit Sträuchern und Gräsern und einer Hügelkette im Hintergrund.
Wollhaarmammuts stammen von den zuvor, und teilweise auch noch parallel existierenden, größeren Steppenmammuts ab und zählen zur Familie der Elefanten. Männliche Exemplare konnten eine Schulterhöhe von bis zu 3,75 m erreichen und aufgrund ihres massigen Körpers bis zu 10 t wiegen. Somit waren sie zwar nicht viel größer als heutige Elefanten, aber deutlich schwerer. Der Hauptunterschied und zugleich auch das namensgebende Merkmal war aber ihre bis zu 90 cm lange Körperbehaarung, welche Sie vor allem im Winter vor den kalten Temperaturen schützte. Außerdem waren die Stoßzähne mit einer Länge von bis zu 4,9 m deutlich länger und spiralförmiger als die heutiger Elefanten.

Über der Abbildung des Wollmammuts steht auf der Motivseite noch das Ausgabejahr 2021und der Zeitraum, in dem das Wollmammut gelebt hat, "0,8 Mio Years - 1.800 Years BC", direkt über dem Kopf angeordnet. Im umlaufenden Rand der Motivseite sind zudem noch der Serienname "Prehistoric Life" oben sowie chronologisch von links nach rechts verlaufend drei erdgeschichtliche Perioden - "Cretaceous 145-66 Mio. Years BC" links, "Tertiary 66-2,6 Mio. Years BC" unten und "Quaternary 2,6 Mio. Years BC-Today" rechts - dargestellt.

Die Wertseite zeigt das Wappen der Demokratischen Republik Kongo mit dem markanten Leopardenkopf in der Mitte, umrahmt von einem Elefantenstoßzahn links, einem Speer rechts und einem dreiteiligen wehenden Banner unterhalb, auf dem die Worte "Justice" (Gerechtigkeit), "Paix" (Frieden) und "Travail" (Arbeit) stehen.
Unterhalb des Wappens stehen noch die weiteren typischen Informationen wie Feingewicht 1 oz, das chemische Elementsymbol für Silber Ag sowie der Feingehalt 999,9.
Das Ausgabeland ist in der offiziellen Amtssprache des Kongos - Französisch - umlaufend am Münzrand zu lesen - Republique Democratique du Congo - ergänzt vom Nennwert der Münze 20 Francs unten.

 

Silber Wollmammut 2021

 

 

11.04.2021 - Tobias Dalacker - info@muenzkauf.de

 

 

Ihre Bewertung

Bitte geben Sie die Anzahl der Münzen in das Feld ein.
>

 

Bewertungen und Kommentare

 

 

 

0 Leser haben diesen Artikel von blog.muenzkauf.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 0 Punkten bewertet.